Bimini / Bahamas

Bimini ist eine Inselkette, die im Norden der Bahamas liegt. Für Runde 11 werden wir nach Nord-Bimini segeln und im Bimini Cruise Port den Anker werfen. Bimini ist ein karibisches Traumziel wie kein anderes, mit malerischen weißen Sandstränden, kristallklarem Wasser und zahlreichen Attraktionen. Egal, ob Du Dich im Sportfischen versuchen, in einer lokalen Bar oder einem Café entspannen oder Dich in einem Beach Club verwöhnen lassen möchten, Bimini hat alles zu bieten

 

DINGE, DIE MAN IN BIMINI TUN KANN

DOLPHIN HOUSE MUSEUM

Das 1993 errichtete Dolphin House Museum, ein „Gedicht aus Stein“, ist ein dreistöckiges, von Delfinen und dem Meer inspiriertes Museum, das von dem einheimischen biminitischen Autor und Historiker Ashley Saunders aus recycelten Materialien gebaut wurde. Die beliebte kulturelle Touristenattraktion, die täglich von internationalen Reisenden besucht wird, bietet auch einen Souvenirshop für den Kauf von Souvenirs. Das Dolphin House Museum ist das einzigartigste und künstlerischste Bauwerk auf Bimini und muss von jedem Besucher dieser kleinen Insel gesehen werden. Inspiriert wurde es durch Schwimmen mit einer Gruppe von Biminis wilden Delfinen. Herr Saunders betrachtet sich selbst als einen von Delfinen inspirierten Künstler.

 

MIT HAIEN SCHWIMMEN

Wenn Du einen Hang zum Nervenkitzel hast, kannst Du in den klaren blauen Gewässern von Bimini tauchen und mit Einheimischen schwimmen… mit Haien nämlich! Mit über 20 Tauchplätzen rund um die Inseln von Bimini hast Du die Qual der Wahl. Diese malerische Inselkette ist die Heimat vieler Haiarten, darunter auch Hammerhaie und Bullenhaie.

 

ERHOLUNG AM STRAND

Du wirst feststellen, dass Bimini die schönsten Strände mit buntem Sand und kristallklarem Wasser zum Schwimmen hat. Dies ist wirklich ein Paradies für Strandliebhaber. Wenn Du den Tag nutzen willst, um Dich zu entspannen, hast Du die Qual der Wahl! Auf Bimini gibt es zahlreiche Beach Clubs, die Dich verwöhnen und köstliche Cocktails und Speisen servieren.

 

SPORTFISCHEN

Bimini kann auf eine reiche Geschichte des Sportfischens zurückblicken, mit vielen verschiedenen Fischarten wie Gelbschwanzschnapper, Zackenbarsch, Hammelschnapper und vielem mehr. Vor allem ein Fisch hat Bimini jedoch ins internationale Rampenlicht der Sportfischerei gerückt: der riesige Blauflossenthunfisch. Verbringe Deinen Tag damit, die Gewässer zu durchforschen und Deine Angelschnur auszuwerfen, um zu sehen, ob Du einen Fang machen kannst!

 

LOKALE KÜCHE

CONCH CEVICHE

  • Bei diesem Ceviche-ähnlichen Gericht werden ungekochte Muscheln mit scharfem Pfeffer und Zitrone übergossen. Oft wird es mit Tomaten, grünem Paprika, Gurken und Sellerie zubereitet. Für diejenigen, die Respekt vor der rohen Muschel haben, ist das überhaupt kein Problem! Die Säure der Zitrusfrüchte bewirkt einen Prozess, der Denaturierung genannt wird und das Fleisch im Wesentlichen kocht.

JOHNNYCAKES:

  • Johnnycakes sind das inoffizielle Brot der bahamaischen Küche. Dieses in der Pfanne zubereitete Grundnahrungsmittel besteht aus Milch, Butter, Mehl und Zucker und wird oft zu Eintöpfen und Currys gegessen.

KALIK BEER:

  • Kalik Beer ist als das Bier der Bahamas bekannt. Der Name „Kalik“ wird mit dem Klang der Kuhglocken verglichen, die beim Schütteln ertönen; Kuhglocken sind ein fester Bestandteil des Junkanoo-Festivals, ebenso wie andere traditionelle bahamaische Instrumente. Das Bier selbst gilt als Favorit der Einheimischen, und Du kannst es in verschiedenen Versionen genießen: normal, leicht (Kalik Light) und extra stark (Kalik Gold und Kalik Platinum).

 

LOKALE WÄHRUNG

Verkäufer und Geschäfte akzeptieren United States Dollars (USD) für Einkäufe auf Bimini, Bahamas.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen über Bimini findest Du auf der offiziellen Website von Royal Caribbean hier.

port

Strand auf Bimini

 

craft

Dolphin House Museum

 

dunns

Mit Haien schwimmen

 

port

Conch Ceviche

 

marley

Einkaufen auf Bimini

 

marley

Meeresufer